Rheinmetall AG

Düsseldorf

Das Bürogebäude DELTA D bildet den eindrucksvollen Schlussstein der Düsseldorfer Unternehmerstadt. Das Gebäudeensemble besteht aus zwei Gebäudehälften in Dreiecksform, die durch einen schmalen historischen Quertrakt verbunden sind. Die originalgetreu nachgebildete Ziegelfassade dieses Mittelbaus erinnert an das ehemalige 100 Jahre alte Backsteingebäude, das einst an gleicher Stelle der Hauptsitz der Rheinmetall-Werke war.

Der Nordflügel des Gebäudes mit rund 6.500 m² Bürofläche wird von der Rheinmetall AG selbst genutzt. Aufgrund der hochwertigen Gestaltung und Ausstattung ist DELTA D ein Paradebeispiel für zeitgemäße Büroqualität und Arbeitsatmosphäre. Passend zur hochwertigen Ausstattung wurden die Konferenzbereiche der Rheinmetall AG mit dem flexiblen und repräsentativen Konferenztischprogramm Talk eingerichtet.

Bei diesem Kunden eingesetzte Produkte