Sparkasse

Frankfurt

1822 ist das Jahr, in dem die Frankfurter Sparkasse durch die Polytechnische Gesellschaft gegründet wurde. Heute ist die Frankfurter Sparkasse mit über 18 Mrd. Euro Bilanzsumme und 1.769 Mitarbeitern die viertgrößte Sparkasse in Deutschland. Sie unterhält 95 Filialen und Finanzcenter.

In den vergangenen Jahren investierte die Sparkasse in ihre Hauptstelle in der Frankfurter Innenstadt. Die Neugestaltung von insgesamt 6 Konferenzräumen wurde in enger Zusammenarbeit mit Kühn Büroeinrichtungen, der Sparkasse und RENZ geplant und eingerichtet. Gesucht waren Einrichtungen, die eine zurückhaltende, repräsentative Anmutung und modernste Technikintegration miteinander vereinen. Passend zum hohen Qualitätsanspruch der Frankfurter Sparkasse wurde das flexible Konferenztischprogramm Talk von RENZ ausgewählt. Bei diesem Programm überzeugte nicht nur das Design und das Know-how im Bereich der Konferenztechnik, sondern besonders die Möglichkeit zur schnellen und werkzeugfreien Veränderung.

Bei diesem Kunden eingesetzte Produkte